Vortrag Prof. Dr. Harald Welzer

Vortragsreihe QuerDenken

Vortrag

Prof. Dr. Harald Welzer

 Wirtschaftswachstum – Klimawandel – Völkerwanderungen -(Rechts)Populismus.

In welcher Gesellschaft wollen wir leben?

 21.02.2018 19.30 Uhr

Mehrzweckhalle Zella-Mehlis

 Vorverkauf: 16 Euro, Abendkasse: 18 Euro, Ermäßigt: 10 Euro

Tickets in den Geschäftsstellen von Freies Wort und unter www.provinzkultur.de

Querdenken ist eine neue Veranstaltungsreihe Ihrer Tageszeitung mit dem Projekt Aufwind, dem Verein Provinzkultur e.V. und der HCS Medienwerk GmbH. Angesichts weltweiter globaler Umwälzungen, tiefgreifender gesellschaftlicher Veränderungen und unsicheren Zukunftsszenarien versuchen wir den intermedialen Diskurs in unserer Heimatregion anzuregen und alternative Denk-, Wirtschafts-, Bildungs- und Lebensmodelle vorzustellen.

Aufwind

Julia Pöhlmann und Sarina Riethmüller

0176/21938872 • 0152/06848830

post@aufwind-zella-mehlis.de

Öffnungszeiten im Jugend-und Freizeittreff:

Di 9.30-12.00 Uhr und 18.00-19.00 Uhr sowie Mi 12.00-14.30 Uhr

www.aufwind-zm.de

Advertisements

Treffen der Wendeinitiative am 10. Januar 2018

Unser nächstes Treffen findet am Mittwoch, dem 10. Januar 2018 um 19 Uhr „Scheune“ Bürgerhaus Zella-Mehlis statt. Weiterlesen „Treffen der Wendeinitiative am 10. Januar 2018“

Kurzbericht über das Treffen im März 2017

Über 30 engagierte Menschen waren gekommen, um gemeinsam den Start des Projektes Aufwind zu feiern. Weiterlesen „Kurzbericht über das Treffen im März 2017“

Zusammenkunft der WENDE-Initiativler

Ort: Scheune Bürgerhaus Zella-Mehlis
Termin: 29. März 2017, 19:00 Uhr Weiterlesen „Zusammenkunft der WENDE-Initiativler“

Treffen der Wendeinitiative März 2016

2. März ab 18 Uhr „Scheune“ Bürgerhaus Zella-Mehlis, L.-Anschütz-Str. 28

18 Uhr  Samentauschbörse

19 Uhr: Bildervortrag: Essbares aus Wald und Flur von Gudrun Patzelt Weiterlesen „Treffen der Wendeinitiative März 2016“

Treffen der Wendeinitiative

Das nächste Treffen  der Wendeinitiative findet am 4. November 19 Uhr „Scheune“ Bürgerhaus Zella-Mehlis, L.-Anschütz-Str. 28 statt.

Im Mittelpunkt werden die Fragen stehen:Wie geht es 2016 weiter? Welche Termine und Aktionen stehen an. Wie geht es weiter mit unserer „essbare Stadt“? (Bis zum 4.11. werden wichtige Entscheidungen fallen und es wird reichlich Diskussionsbedarf geben.). Welche neuen Impulse gibt es zu bedenken?

Der Schwepunkt wird dabei sein: Gärtnern als Willkommenskultur oder Gärtnern als bodenständiges Angebot zur Integration

Essbare Stadt – lebendige Stadt

Mittwoch 07.1,. 19:00 Uhr, „Scheune Bürgerhaus“ Zella-Mehlis, L.-Anschütz-Str. 28:

Essbare Stadt – lebendige Stadt – Akteure melden sich zu Wort: Weiterlesen „Essbare Stadt – lebendige Stadt“