Licht und Schatten der digitalen Revolution

Licht und Schatten der digitalen Revolution

Vortrag von Peter Hensinger, M.A., Stuttgart, Pädagoge, Germanist, Vorstand der Verbraucherorganisation Diagnose Funk e.V. Kenner der Weltliteratur zu Mobilfunk und Medienkompetenz Referent zu Digitalen Medien in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien Vorstandsmitglied BUND Stuttgart

Hotel Thüringen, Platz der Deutschen Einheit 2, Suhl,  Freitag, 27. Mai 2016, 19:00 Uhr

  • Reiz und Attraktion in der digitalen Welt
  •  Gesundheitsstörungen durch Strahlenbelastung
  •   Risiko der Totalüberwachung
  •  Veränderungen in Persönlichkeitsentwicklung und Sozialverhalten
  •   Konditionierung zum Konsum
  •   Vorsorgepolitik und Vorsorge in Schule und Familie

Samstag, 28. Mai 2016, 09:00 Uhr – 12:00 Uhr

Workshop:

Wie funktioniert eine „digitale Diät“?

Leitung: Peter Hensinger Doris Hensinger, Stuttgart, Lehrerin i.R. mit praktischer Erfahrung in der Arbeit mit internetabhängigen Kindern und Jugendlichen

Zu Beginn: Impulsreferat Internetsucht (ca. 10 min.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.